Viel Mineralwasser!

Viele schleppen große Mengen Mineralwasser mit ins Fitness-Studio. Sollte ich das auch tun?

bei Amazon

Top Trainingsbekleidung für den Start in die neue Saison günstig entdecken:

➔ hier für Frauen

➔ hier für Männer

Natürlich, ohne einen Liter Wasser im Gepäck sollten Sie das Fitnessstudio erst gar nicht betreten. Denn reichliche Flüssigkeitszufuhr ist sehr wichtig! Nur durch eine ausreichendes und regelmäßiges Trinken, können Sie den Flüssigkeitsvorrat wieder ausgleichen, den Sie durch starkes Schwitzen verlieren. Außerdem entzieht das Training der Muskulatur zusätzlich Wasser, was auch zu einer Übersäurerung der Muskeln  und folglich Muskelkater führen könnte.

Die Wassersorte spielt dabei keine große Rolle. Auch Leitungswasser ist prima. Bloß sollten Sie kein zu stark kohlensäurehaltiges Wasser dabei haben.

ft